Vanille Eis mit Goji-Beeren und Kakaonibs

vanilleis-kakobibs

Gerade an warmen Sommertagen kann ein kühles Vanille-Eis genau das richtige sein für eine angenehme Erfrischung. Wie viele annehmen muss ein Eis nicht unbedingt ungesund sein, hier sollte man einfach darauf achten das ein Vanille-Eis verwendet wird welches so wenig Zusatzstoffe wie möglich enthält. Doch normales Vanille-Eis kann durch einfache Zutaten wie Gojibeeren und Kakaonibs einfach und schnell verfeinert werden. Ebenfalls können experimentierfreudige Menschen zu diesem Rezept auch zusätzlich Chia-Samen verwenden, diese harmonieren ebenfalls mit dem Vanille-Eis. Dieses Rezept ist einfach und schnell nachzumachen und eignet sich bestens für die warmen Sommertage.

Zutaten:

Vanille-Eis
1 EL Kakaonibs
1 EL Goji-Beeren
karamelisierter Ahornsirup

Zubereitung:

Schritt 1: Geben Sie das Vanille-Eis auf einen Teller, danach muss zuerst muss das Vanille-Eis mit den Kakaonibs bestreut werden. Jetzt werden die Goji-Beeren auf dem Eis verteilt. Je nach Geschmack können auch Chia-Samen hinzugegeben werden.

Schritt 2: Gegenbenfalls können Sie auf das Eis noch ein wenig karamelisierten Ahornsirup geben. Ihr Eis ist bereit zum Verzehr, lassen Sie es sich schmecken.